Die Akaflieg auf der Freizeitmesse 2019

Bild des Benutzers admin

Dieses Jahr waren wir auf der Freizeitmesse in Freiburg vom 29.-31. März vertreten. Der Andrang bei unseren Attraktionen wie ein Aerotrim und Segelflugsimulator war groß. Viele Neugierige informierten sich über die Ausbilung zum Piloten für Segelflug und Motorflug im Verein, wobei die verhältnismäßig geringen Kosten für Überaschung sorgten. Unseren Hochleistungs-Einsitzer LS-4b konnte hautnah begutachtet und probegesessen werden. Bei Schnupperflügen zum Messepreis konnten viele Gäste den Flugsport am Flugplatz Freiburg erleben.

Weitere Vereine vom Flugplatz Freiburg wie der Breisgauverein für Segelflug e.V. und Ultraleicht-Flugschulen wie Take-Off Aviation und die Flugschule Link waren ebenfalls mit Ständen auf der Messe vertreten und so gab es ein vielfältiges Bild voller Luftsport in der Halle 2.

 

Luftsportler stellen in Halle 2 aus
Das Aerotrim sogte für Spaß und Action
Das Aerotrim sogte für Spaß und Action
Der Segelflugsimulator war beliebt bei den jüngeren Besuchern
Der Akaflieg-Messestand
Auch unsere älteren Piloten testeten ihre Fitness
Die Akaflieg auf der Freizeitmesse 2019