Suche
Close this search box.

Warum Fliegt ein Flugzeug?

2015-06-18 11
Am Schluss wurde gebastelt

Das versuchte die 6b der Wentzinger Realschule mit großer Begeisterung anhand von Experimenten mit Flugmodellen herauszufinden. In der Doppelstunde erfuhren die Schuler von einem Segelflug-Piloten der Akaflieg Freiburg, was ein Flugzeug in der Luft hält, warum Segelflugzeuge auch ohne Motor weite Strecken zurücklegen können, und wie sie überhaupt in die Luft gebracht werden.

Dass man bereits mit 14 Jahren mit dem Segelflugsport beginnen kann, überraschte jeden; lange vor dem Führerschein ein Flugzeug steuern? Spätestens jetzt wollte jeder wissen, wie es sich anfühlt, in einem Segelflugzeug zu sitzen und die Vorfreude auf nächste Woche nahm zu. Dann machen die Schuler eine Exkursion zum Flugplatz Freiburg, um sich alles mal ganz genau anzusehen.

Nachdem dann jeder einmal im Segelflugzeug Platz genommen und sich die Instrumente, Ruder, Klappen und Gurte genau angeschat hatte, gab es einen kleinen Rundgang mit anschließendem Bollen Eis, großzügig gespendet vom Klassenlehrer… so waren alle gestärkt für den Heimweg.

Die Berichte der Schüler und weitere Fotos sind zu finden auf den Seiten der Wentzinger Realschule:

http://www.wentzinger-rs.de/home/index.php/berichte/klassen/313-abheben-i
und
http://www.wentzinger-rs.de/home/index.php/berichte/klassen/314-abheben-ii

 

Ähnliche Beiträge

Es ist schon 20 Jahre her, doch diese segelfliegerische Leistung, ist bis heute so einzigartig, dass das Nordic Gliding Magazine einen Artikel über diesen außergewöhnlichen Flug veröffentlicht. Ein Nutzer in den in den Sozialen Medien fasst den in norwegischer Sprache verfassten Artikel wie folgt zusammen...
Am zweiten Wochenende im Juni 2021 wurde die neue Startwinde des Breisgauverein für Segelflug e.V. auf dem Segelfluggelände Kirchzarten in Betrieb genommen. Diese neue Seilwinde der englischen Marke Skylaunch hat 367 PS und wird mit LPG, auch Flüssiggas oder Autogas genannt, angetrieben. Sie ist leistungsstark, umweltfreundlich und zukunftsorientiert.
Für Samstag, den 12. Juni, war sehr gutes Segelflugwetter vorhergesagt. Obwohl die Bewölkung am Samstagmorgen eher enttäuschend aussah, versuchten Stefan Kebekus und Tommy Frommherz dennoch einen Segelflug in die Schweiz. Nach dem Start zur Mittagszeit schafften es die beiden Akaflieg-Piloten trotz sehr schwacher Thermik tatsächlich, im reinen Segelflug von Freiburg bis nach...
Ohne Antrieb, lautlos und mit der Kraft der Sonne in Form von Thermik (aufsteigender Luft) gelingt es den Segelflugpilot*innen stundenlange Flüge über weite Strecken zu meistern. Das Frühjahr ist die beste Jahreszeit für diese Strecken-Segelflüge in unserer Region und es werden Spitzenleistungen erreicht...
Was der Lockdown nicht alles hervorbringt...
Wenn man zu Hause festsitzt und sich nach dem schönsten Ort der Welt sehnt (welcher natürlich der Flugplatz ist), kann es etwas trösten, sich wenigstens virtuell an diesem Ort aufuzhalten!
Die Begeisterung über den neuen Microsoft-Flugsimulator, kurz MSFS, vor allem wegen seiner atemberaubenden Grafik und Wetterdarstellung wurde von Freiburger Piloten...
"Zwei Flieger mit einer Klappe", oder so ähnlich. Björn und Pablo haben es geschafft, beide haben mit Bravour ihre ersten Alleinflüge, die sog. First Solos bestanden!
Am schönen und wettertechnisch ruhigen Novembersamstag trafen sich Björn und Pablo morgens