Suche
Close this search box.

Hilfsbereiter Besuch aus Spanien

IMG_4155 copy
Chirurgisches Geschick am Flugmotor

Christian Schinder vom Club de vuelo Albatros Benabarre in der Provinz Huesca in Spanien, ist Chirurg und nutzt seine Fortbildungsreise nach Freiburg, um die Akaflieg zu besuchen.

Seine Hilfsbereitschaft und sein Fingerspitzengefühl sind bei den komplizierten Wartungsarbeiten an den Flugzeugmotoren sehr willkommen. Da das Wetter fliegbar ist, gibt es selbstverständlich eine Gelegenheit in die Luft zu kommen und die wunderschöne Gegend um Freiburg von oben zu genießen.

Christian ist selbst begeisterter Segelflugpilot und Luftsportler und ließ uns auch einige Bilder mit Impressionen aus seiner Heimat da. Das macht Lust auf eine Reise nach Spanien und einen Besuch beim Club de vuelo Albatros Benabarre!

Der Club hat leider keine Website, aber auf Fecebook ist er zu finden: https://www.facebook.com/albatros.benabarre.7

Ähnliche Beiträge

Die Akaflieg Freiburg freut sich, bekannt zu geben, dass die von unseren Mitgliedern Stefan Kebekus und Simon Schneider, der bei der Anpassung für iOS half, als Akaflieg-Projekt entwickelte Flugnavigations-App "Enroute Flight Navigation" kürzlich mit einem angesehenen Preis für innovative Luftsportentwicklungen ausgezeichnet wurde.
Sommer, Sonne, fliegen und zelten – so stellten wir uns unseren Sommerurlaub ab Ende Juli bis Anfang August vor. Je näher der Urlaub rückte, desto eher schien uns der Siebenschläfer unbeständiges Wetter für die kommenden Wochen zu bescheren. Wir wollten mit Zelt und Piperle...
Mit großem Einsatz der Mitglieder der Akaflieg Freiburg wurden am Wochenende, 17. - 18. Jni 2023 am Flugplatz Freiburg die Tage der offenen Hangartore veranstaltet. Die Luftsportvereine, Flugschulen, Organisationen und Unternehmen am Flugplatz Freiburg öffneten ihre Hallentore und...
Es ist schon 20 Jahre her, doch diese segelfliegerische Leistung, ist bis heute so einzigartig, dass das Nordic Gliding Magazine einen Artikel über diesen außergewöhnlichen Flug veröffentlicht. Ein Nutzer in den in den Sozialen Medien fasst den in norwegischer Sprache verfassten Artikel wie folgt zusammen...
Wie fühlt es sich an in einem echten Segelflugzeug zu sitzen? Warum kann man ohne Motor fliegen? Diese und viele weitere Fragen gab es bei den Science Days am Europapark in Rust zu klären, die vom 20.-22. Oktober 2022 erstmalig  nach der Coronapause wieder...
Auch dieses Jahr haben wir wieder den Christopher-Street-Day (CSD) in Freiburg unterstützt, indem wir mit unserem Motorsegler ein kleines Regenbogenrauch-Display geflogen sind. Dieses Mal haben alle sechs Rauchkartuschen gezündet und das Wetter war auch perfekt...