Impressionen "Fliegen im Winter" 2019/2020

Bild des Benutzers admin

Während im Winter die Segelflugzeuge nacheinander zur jährlichen Inspektion in die Akaflieg-Werkstatt kommen und für die Jahresnachprüfung vorbereitet werden, stehen unsere Motorflugzeuge (die beiden Katana DA20 und der Motorsegler SF25C) für Flüge ab Flugplatz Freiburg bereit.

Die ruhige, kristallklaren Luft über der winterlichen Inversionsschicht bietet dabei atemberaubende Aussichten mit Rekordsichtweiten. So ist es nicht selten, dass man schon aus einer Höhe von 1000 Meter über Freiburg den Mont Blanc sehen kann. Dies ist moglich, da kalte Luft sehr trocken ist und bei Inversionswetterlage die Luftverschmutzung in den unteren Luftschichten verbleibt.

Spektakuläre Optik bietet aber auch der Nebel, der zähflüssig durch Niederungen und Täler fließt. Nicht zu vergessen sind auch die wunderschönen Sonnenuntergänge!

Einige eindrucksvolle Momentaufnahmen wollen wir hier mit Ihnen teilen.

Wollen auch Sie den Südschwarzwald, das Rheintal und unser schönes Freiburg einmal von oben betrachten, dann empfehlen wir Ihnen einen Schnupperflug!